Denken Sie ans Alter

Denken Sie ans Alter

Komfortables Wohnen im Alter“ ist ein Thema, das nicht nur Sie als #Immobilieneigentümer oder #Mieter, sondern auch uns #Immobilienexperten beschäftigt. Aus unserer Erfahrung gehört zu #Wohnkomfort im #Alter viel mehr als #Barrierefreiheit. Darum ist es gut, das Eigenheim frühzeitig auf den Prüfstand zu stellen – und sich selbst auch: Wie gut werden Sie in 10, 20, 30 Jahren noch zu Fuß sein? Welche Voraussetzungen müssen Küche, #Badezimmer sowie Ihre #Wohnräume haben, damit Sie sorgenfrei zuhause wohnen können? Was ist neben dem Blick auf Schwellen, Treppen und augenscheinlichen Hindernissen noch wichtig? Was könnte passieren, wenn Sie nicht mehr mobil sind? Eine #barrierefreie #Immobilie nützt nur bedingt, wenn man dort im Alter einsam ist und die Infrastruktur zu wünschen übrig lässt. Es gibt vieles abzuklopfen und auch jede Menge Möglichkeiten, die eigene #Wohnsituation fit fürs Alter zu machen – das zeigt auch da Serviceportal „Zuhause im Alter“ der Bundesfamilienministeriums. Gerne helfen auch wir Ihnen #Schwachstellen Ihrer #Wohnung oder Ihres #Hauses aufzudecken und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um für Ihren dauerhaften #Wohnkomfort zu sorgen. Kommen Sie gern auf uns zu! Wir wünschen Ihnen einen schönen Herbst! Ihre Immobilienspezialisten von #OrangeBlue Immobilien – das Maklerteam für die #Ostsee #Fischland #Darß #Zingst #Köln und #Leverkusen www.serviceportal-zuhause-im-alter.de